Einrichtungstipps fürs Feuerwehr Kinderzimmer - Kleine Feuerwehrfans

Direkt zum Seiteninhalt
Spiel und Spaß für kleine Feuerwehrfans

Einrichtungstipps fürs Feuerwehr Kinderzimmer



Wenn dein Kind ein kleiner Feuerwehrfan ist, würdest du ihm sicherlich einen Traum erfüllen, wenn du das Kinderzimmer in ein Feuerwehrzimmer umgestaltest.

Nicht nur sieht das toll aus - es lädt auch buchtstäblich zu Rollenspielen ein. Und Rollenspiele sind für Kinder ideale Mittel, um ihre Phantasie, Kreativität, Eigenständigkeit, Selbstbewusstsein und Beweglichkeit zu fördern.

Auf dieser Seite stelle ich dir ein paar Vorschläge für die Gestaltung eines solchen Zimmers vor. Viel Spaß beim Stöbern!
Allgemeine Tipps und Vorschläge:

1. Blickfang:

Überlege dir zuerst, was der Blickfang im Zimmer sein soll. Das Zimmer soll ja nicht überladen wirken und den Kindern auch keine Reizüberflutung bieten. Konzentriere dich auf EINEN ganz besonderen Blickfang, der sozusagen der Mittelpunkt der Aufmerksamkeit ist. Den Rest des Zimmers kannst du dann unauffälliger gestalten.

Beispiel: Wenn der Blickfang des Zimmers ein tolles, großes Feuerwehrbett ist, dann braucht es keine Fotowandtapete zusammen mit gemusterte Teppichböden und mit Motiven versehenen Vorhängen mehr. All das würde nur dazu führen, dass das Zimmer unruhig wirkt.
Wie wäre es stattdessen mit einfarbigen, roten und somit zum Feuerwehrbett passenden Vorhängen? Und mit einem einfarbigen Boden in einer eher unauffälligen Beige- oder Creme-Farbe?

2. Vorschläge für die Wand

- Du kannst eine (oder den Teilbereich einer) Wand einfarbig rot streichen.

- Du könntest eine Wand aber auch mit Feuerwehr-Wandtatoos dekorieren.

- Ebenso gibt es hübsche Feuerwehr-Wandtapeten. Aber Vorsicht bei den Wandtatoos und Wandtapeten: wenn du eine Wand zu einem Blickfang gestaltest, sollte der Rest des Zimmers eher ruhig und einfach gehalten werden. Schnell wirkt es sonst zu unruhig.

- Eine hübsche Idee wäre auch, an einer Wand eine simple Feuerwache zu malen! Dafür musst du kein Künstler sein. Was nötig ist, ist einfach großes rotes Tor und ein Hydrant (diesen Hydranten kannst du auch als Wandaufkleber kaufen und dann vor das Feuerwachen-Tor aufstellen. Ein Beispiel für einen solchen Hydranten-Sticker zum Kaufen findest du etwas weiter unten).
Du solltest auf jeden Fall das Bild vormalen, bevor du es dann mit Wandfarben ausmalst. Wenn du einen Beamer hast, kannst du auch ein Bild an die Wand projezieren.

Hier siehst du, wie man ohne große künstlerische Fähigkeiten aus einer Wand eine Feuerwache werden lässt:




3. Tipp für die Möbel

Wenn du Ikea-Möbel hast, kannst du sie mit hochwertigen Aufklebern zu Feuerwehr-Möbeln umgestalten. Das Besondere an den Möbel-Stickern, welche ich weiter unten bei meinen Shopping-Vorschlägen empfehle, ist, dass sie einerseits sehr gut an den Möbeln halten und andererseits auch wieder rückstandslos entfernbar sind. Es kann ja schließlich sein, dass das Kind in ein paar Jahren kein Feuerwehrmanfan ist. Mit solchen Aufklebern kannst du das Kinderzimmer dann in ein normales Jugendzimmer umdekorieren, ohne neue Möbel kaufen zu müssen.

4. Rollenspiele und Gadgets

Außerdem gibt es noch ein paar Gadgets, die Kindern viel Freude bei Feuerwehr-Rollenspielen bereiten können.

  • Stelle auf eine Kommode oder auf ein Regal ein Blaulicht, welches mit Batterie betrieben wird. Das ist nicht teuer, aber ein witziges Accessoire für ein echtes Feuerwehrzimmer (weiter unten siehst du einen Vorschlag für ein solches Licht).

  • Stelle eine Stange ins Kinderzimmer auf, als echte Feuerwehr-Rutschstange. Die Kinder können hier auch nach Herzenslust rumklettern und rutschen.

  • Oder wie wäre es mit einer Sprossenleiter oder einer Strickleiter, die du an die Decke hängst, und die die kleinen Feuerwehrfans bei ihren Löscheinsätzen unterstützt? Gleichzeitig regen Leitern die körperliche Aktivität an und laden zu Rollenspielen ein.

  • Eine extra Feuerwehrgarderobe, wo das Kind seinen Spielzeughelm, ein Stück Schlauch (z.B. ein 1m langes Stück Gartenschlauch vom Baumarkt) und seine Feuerwehrjacke hinhängen kann

5. Tipps für die Spielzeugaufbewahrung

Spielzeug lässt sich am besten in Kisten aufbewahren. Kunststoffboxen lassen sich leicht mit Feuerwehr-Wandtatoos hübsch dekorieren. Auch hier ist der Vorteil, dass sich diese Aufkleber wieder rückstandsfrei ablösen lassen.

Meine Shopping-Vorschläge:

Schau dir meine kleine Sammlung an und klicke auf die Bilder, wenn du nähere Informationen willst.


Information:

Die auf dieser Webseite verlinkten Bilder führen dich auf die jeweilige Amazon-Produktseite. Auf diese Weise kannst du die aktuellen Preise direkt dort einsehen und weitere Informationen zu einem von mir empfohlenen Artikel erhalten.
Diese Links sind sogenannte  Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über  diesen Link einkaufst, erhalte ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Du hast keinen preislichen Nachteil: Für dich verändert sich der Preis nicht. Mehr dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Gefällt dir diese Seite? Ich würde mich freuen, wenn du mir hilfst, sie bekannt zu machen. Empfiehl sie deinen Freunden, verlinke sie auf deiner Facebook Seite, o.ä. Herzlichen Dank!
Liebevolle Sachen für Kinder
Kinderliebeleben: Meine Seite rund ums Thema Kind
Liebevolle Sachen für Kinder
Zurück zum Seiteninhalt